Feuerwehr Einsätze

Person in Notlage, Freitag 12.04.2019
Alarmierung um 14:17 Uhr. Die Tür wurde mittels Fallendrücker geöffnet. Keine Person in der Wohnung vorgefunden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Person in Notlage, Dienstag 09.04.2019
Um 10.04 Uhr alarmierte die Leitstelle ,,Person in Notlage mit Türöffnung,, im Ortsteil Sandershausen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Rettungsdienst die Tür bereits selbst öffnen können. Keine weiteren Tätigkeiten erforderlich.

Brandmeldeanlage Rathaus, Montag 08.04.2019
Noch während der Rückfahrt vom letzten Einsatz (Verkehrsunfall) alarmierte die Leitstelle zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Niestetaler Rathaus. ,,Glücklicherweise,, wurde diese durch nur durch eine Störung ausgelöst. Der Einsatz konnte schnell beendet werden.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Montag 08.04.2019
Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Kreisstraße 4 zwischen Niestetal und Nieste wurde die Feuerwehr um 15.20 Uhr gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit worden. Die Feuerwehr sperrte hier die Straße ab und hat auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen. Zum Einsatz kamen hier auch die Polizei, der Rettungsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr Nieste.

Brandmeldeanlage Sonderobjekt, Donnerstag 04.04.2019
Alarmierung um 10.14 Uhr. Ausgelöst durch Küchendämpfe hatte ein Rauchmelder in einer Seniorenwohnanlage ausgelöst. Der Einsatz konnte nach aureichender Belüftung und Rücksetzten der Brandmeldeanlage wieder beendet werden.

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall, Freitag 29.03.2019
Um 15.40 wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Hannoverschen Straße im Ortsteil Sandershausen gerufen. Hier standen zwei PKW mit Frontschaden mitten auf der Hauptstraße. Auslaufende Betriebsstoffe mussten mit Bindemittel aufgenommen werden. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Zum Einsatz kamen weiterhin auch die Polizei und der Rettungsdienst.

Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr, Mittwoch 27.03.2019
Alarmierung 07:42 Uhr. Bei Ankunft an der Einsatzstelle im Wiesenweg war bereits verdächtiger Rauch erkennbar, zur Unterstützung wurde die Feuerwehren Kaufungen und Kassel hinzugezogen. Der Brand wurde gelöscht, die Einsatzstelle abgesichert und die betroffenen Menschen gerettet, es gab keine Verletzten. Der Einsatz war nach gut 4,5 Stunden für die Einsatzkräfte beendet.

Kleinbrand, Donnerstag 21.03.2019
Alarmierung 08:08 Uhr. Gemeldet wurde ein brennender Abfallbehälter, welcher bei Ankunft bereits gelöscht war. Man rückte wieder ein.

Ausgelöste Brandmeldeanlage, Dienstag 19.03.2019
Um 11:39 Uhr rief eine ausgelöste BMA in Kaufungen die Einsatzkräfte auf den Plan. Die Einsatzkräfte wurden an der Einsatzstelle in Bereitschaft gesetzt, während die Kaufunger Kameraden erkundeten. Keine Feststellung. Man rückte wieder ein.

Baum auf Straße, Samstag, 16.03.2019
Um 12:09 Uhr wurde ein umgestürzter Baum auf dem Weg zur Grillhütte gemeldet. Dieser wurde zerkleinert und beseitigt.

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6