Feuerwehr Einsätze

Brand in Gebäude, Donnerstag 19.07.2018
Um 18.56 wurde eine starke Rauchentwicklung aus einem Gebäude einer Firma im Ortsteil Heiligenrode gemeldet. Hier hatte sich durch einen technischen defekt eines Ladegerätes in einer Wohnung die in unmittelbarer Nähe stehende Couch entzündet. Die Feuerwehr konnte hier noch rechtzeitig löschen und einen grösseren Brand vermeiden.

Brandmeldeanlage SMA, Dienstag 19.06.2018
Um 14.40 Uhr wurde die Feuerwehr über die Brandmeldeanlage der Fa. SMA alarmiert. Glücklicherweise wurde hier kein Brand festgestellt und die Anlage wurde wieder zurückgesetzt.

Brandmeldeanlage Sonderobjekt, Montag 11.06.2018
Um 11.55 Uhr alarmierte die Brandmeldeanlage im Sonderobjekt Heiligenrode. Glücklicherweise wurde kein Brand festgestellt. Nach ausreichender Belüftung des Bereiches wurde die Anlage wieder zurückgestellt.

Ölspur, Mittwoch 18.04.2018
Um 2.55 Uhr Nachts wurde die Feuerwehr Niestetal zuveiner grösseren Ölspur im Ortsteil Sandershausen gerufen. Nach aufwändigen Abstreuarbeiten und Gefahrenbeschilderung wurde der Einsatz nach 3 Stunden beendet.

Gasgeruch, Freitag 06.04.2018
Um 10.59 wurde Gasgeruch in einem Gebäude im Ortsteil Sandershausen gemeldet. Nach ausgiebiger Belüftung der Kellerräume und anschliessenden Messungen konnte Entwarnung gegeben werden.

Kleineinsatz - Ölspur, Donnerstag 22.03.2018
Eine Ölspur auf der Lithstraße im Ortsteil Heiligenrode war Grund der Alarmierung. Nach Abstreuen und Absichern der Ölspur wurde der Einsatz beendet.

Baum auf Strasse, Sonntag 18.03.2018
Um 02.50 in der Nacht wurde die Feuerwehr zu einem Sturmeinsatz gerufen. Ein ca. 20m langer Baum hatte sich auf der Spiekershäuser Straße quer über die Fahrbahn gelegt un mehrere Meter Leitplanke beschädigt. Mit Kettensäge und Seilwinde wurde der Baum von der Fahrbahn entfernt.

Verkehrsunfall Söhrestraße, Sonntag 11.03.2018
Zu einem Verkehrsunfall auf der Söhrestrasse / Ecke Friedrich-Ebert Strasse wurde die Feuerwehr hinzualarmiert. Die verunfallten Personen waren bereits in Obhut der Rettungskräfte. Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr aufgenommen und die Einsatzstelle abgesichert.

Kleineinsatz - Wasser im Keller, Donnerstag 08.03.2018
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Teilbereich einer Kellerwohnung in Sandershausen unter Wasser. Vermutlich ein defektes Abwasserrohr hatte zu dem Schaden geführt. Mit Tauschpumpe und Naßsaugern wurde der Keller trockengelegt und an ein Rohrreinigungsunternehmen übergeben.

Kleineinsatz - Wasserrohrbruch, Dienstag 06.03.2018
Beim Eintreffen der Feuerwehr lief Wasser aus dem Obergeschoss einen Wohnhauses bereits bis zum Erdgeschoss durch. Nach Abstellen der Wasserversorgung wurde mit Naßsaugern das Bodenwasser aufgenommen und die Einsatzstelle an den Mieter übergeben.

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5