Martinstag mit Lampionumzug am 11. November18.11.2017
Borna (04.11.2017). Der alljährliche Gedenktag des Heiligen Martin von Tours am 11. November, der Martinstag, bietet bekanntermaßen allerlei Bräuche, z.B. bunte Lampionumzüge, spannende Martinsspiele, leckere Martinshörnchen und wärmende Martinsfeuer. Sie gehören auch beim Bornaer Martinsfest seit vielen Jahren mit dazu.

Deshalb sind am nächsten Samstag wieder alle Kleinen & Großen eingeladen, am diesjährigen Martinsspiel und Lampionumzug teilzunehmen. Das Martinsfest beginnt um 16:30 Uhr mit einer Andacht in der evangelisch - lutherischen Stadtkirche St. Marien. Im Anschluss zieht der Lampionumzug durch die Innenstadt, bevor es im Superintendentur-Garten ein Martinsfeuer, heißen Tee und Martinshörnchen gibt. Hierzu werden fleißige Bäcker gebeten wieder selbstgebackene Hörnchen zum Miteinander teilen mitzubringen.
Quelle: Link

Zurück zu den Nachrichten