Festgottesdienst zum 20. Kapellenweihfest in Frohburg22.11.2017
Borna/Frohburg (22.11.2017). Wie bereits berichtet, fand am 18. November 1934 erstmals nach der Reformation wieder ein katholischer Gottesdienst in Frohburg statt. Damals versammelten sich 39 Gläubige im Vereinszimmer des Hotels zur Post. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte mussten die Gottesdienste bereits zehnmal den Ort wechseln, bevor am 29. November 1997 die katholischen Christen in einem kleinen Reihenhaus am Kirchplatz ihr heutiges Domizil in Besitz nehmen konnten.

Seit 20 Jahren halten die Frohburger Katholiken ihre Kapelle St. Marien lebendig und laden am Mittwoch, dem 29. November 2017, alle Gemeindemitglieder, Freunde und Nachbarn zu einem Festgottesdienst nach Frohburg ein. Der Gottesdienst beginnt um 18:00 Uhr, anschließend gibt es einen Imbiss in den Räumen der evangelisch - lutherischen Kirchegemeinde St. Michaelis. Das Patronatsfest mit Festgottesdienst findet am Samstag, dem 9. Dezember, um 9:00 Uhr statt. Im Anschluss ist Zeit für Begegnungen und Gespräche.

Das Plakat für das Kapellenweihfest mit allen wichtigen Informationen ist als PDF-Dokument über den unten stehenden Link herunter zu laden, zu öffnen und auszudrucken.
Quelle: Link

Zurück zu den Nachrichten