Bauarbeiten abgeschlossen / Fahrstuhl erstmals in Betrieb24.09.2018
Borna (24.09.2018). Nach dem gestrigen Sonntagsgottesdienst (23. September 2018) wurde der neue Fahrstuhl im katholischen Pfarrhaus in Borna zum ersten Mal offiziell in Betrieb genommen. Seit Mitte Juni waren Handwerker mit verschiedenen Bauarbeiten - außen wie innen - beschäftigt, ehe nach einer etwa 3-monatigen Bauzeit der Einbau abgeschlossen werden konnte.

Absofort verbindet der Lift die Kirche im Obergeschoß mit den Gemeinderäumen im Untergeschoß und soll vom Innenhof einen barrierefreien Zugang zum Bornaer Pfarrhaus ermöglichen. Er wird zu den wöchentlichen Gottesdienstzeiten aktiviert.

Zurück zu den Nachrichten