Erste Informationen zur 100-Jahr-Feier für Gemeinde28.10.2018
Borna (28.10.2018). Liebes Gemeindemitglied, sehr geehrter Besucher!

Wir feierten am 6./7. Oktober 2018 das 99. Kirchweihfest, gleichzeitig befinden wir uns auch im 100. Jahr des Bestehens unserer katholischen Pfarrei St. Joseph Borna. Die Vorbereitungen für diese besondere Zeit laufen schon seit vielen Monaten. Vielleicht sind Sie schon gespannt, durch welche interessanten Veranstaltungen das 100. Jahr zu einem ganz besonderen für unsere Gemeinde werden könnte. Die Höhepunkte dieser 100-Jahr-Feier sollen ebenfalls ein sichtbares Zeichen nach außen sein, denn die Region darf aufmerksam werden und sich am Jubiläum beteiligen. Herzliche Einladung dazu!

Wir haben Grund zum Feiern! Wir haben einen Ort, ein Haus, einen geschützten Raum, ein Zuhause für unseren Glauben, für unser Gebet – das Gespräch mit Gott. Auf allen Plakaten und Flyern werden Sie das Bildnis von unserem Hl. Joseph und das Bibelwort aus dem Buch Jeremia sehen: "Denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben." Diese Zusage an die Menschen galt bereits in der Zeit von Joseph von Nazareth. Der Patron unserer Kirche und Pfarrei ist uns, als besonderer Fürsprecher, zur Seite gestellt. Deshalb ist er ein wichtiger Bezugspunkt im Gemeindeleben.

Wir laden Sie ein, in diesem Jahr in besonderer Weise auf den Hl. Joseph zu schauen. Dazu haben wir ganz unterschiedliche Möglichkeiten gefunden. Der Hl. Joseph begegnet uns zuerst im Weihnachtsevangelium und wird im Zentrum des diesjährigen Krippenspiels stehen. Darüber hinaus wollen wir in einigen Sonntagsgottesdiensten unser Gebet in besonderer Weise dem Hl. Joseph anvertrauen und ihn sichtbar in unsere Mitte stellen.

Aber die intensivste gemeinsame Gebetszeit zum Hl. Joseph wird im März 2019, vor und am Patronatsfest, begangen. Sie sind schon heute eingeladen, neun Tage vor dem 19. März in der Kirche oder zu Hause die Novene zum Hl. Joseph zu beten. Oder am Abend des 18. März eine 24-stündige Gebetszeit zu beginnen, welche mit dem abendlichen Festgottesdienst am Patronatstag endet.

Weitere Informationen zu den Hintergründen und einzelnen Veranstaltungen der 100-Jahr-Feier sind über den unten stehenden Link zu erhalten.

Hintergrund: Die katholischen Christen im Bornaer Land können auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Ende des 19. Jahrhunderts fanden die ersten katholischen Gottesdienste nach der Reformation in Borna statt, bevor am 1. August 1918 ein eigenes Seelsorgeamt für die Gemeinde errichtet wurde. Bereits ein Jahr später konnten die Gläubigen am 5. Oktober 1919 ihre Kirche St. Joseph weihen.
Quelle: Link

Zurück zu den Nachrichten