Das summit orchestra spielt...16.01.2019
... den 5. Ungarischen Tanz von Johannes Brahms, und das ist sehr cool! Der eine oder andere wird sich daran erinnern, dass Bart Spanhove ihn in seinem Workshop beim letzten recorder summit geprobt hat. Wie auf- und anregend nun, dasselbe Stück aus den Händen von Nadja Schubert angerichtet zu bekommen!

Folgende Stimmen möchten besetzt werden: T1, T2, B1, B2, B3, GB, SB.

Bitte bestellen Sie Ihre Kopie zu 2 Euro bei uns oder, wenn Sie mögen, die Partitur mit Einzelstimmmen zu 22 Euro.

Da die Firma Moeck ausdrücklich die Kopiermöglichkeit für die Aufführung freigegeben hat, gibt es keine Copyright-Probleme.

Flyer gibt's für Sie reichlich...21.06.2018
Beteiligen Sie sich an der Werbung für den recorder summit 2019! Gerne senden wir Ihnen Flyer zum Weitergeben und auch Plakate zum Aufhängen zu - der summit lebt von Ihrem Engagement. Schon jetzt vielen Dank dafür!

Auch das Nachtkonzert...21.06.2018
...dauert ca. eine Stunde ohne Pause. Ihr Besuch soll ja nicht daran scheitern, dass Sie zu spät nach Hause kommen.

Das "Konzert für alle" ...21.06.2018
...ist ein ca. einstündiges Blockflötenereignis ohne Pause und mit Moderation. Auf diese Weise verbindet sich in diesem Konzert Kurzweil mit Intensität - ideal zum Hineinschnuppern in die Blockflötenwelt für Kinder, Jugendliche, Gourmets, Blockflötenskeptiker: eben wirklich für alle und jede/n!

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 |