TC Schmelz News02.10.2018
Doppelte Dreifach-Meisterschaft der Herren 30-Teams perfekt!

Nach der Oberliga-Meisterschaft der Herren 30-1 in der ersten Zeitschiene und der Landesliga-Meisterschaft der Herren 30-2 vor zwei Wochen konnten auch die Herren 30-3 mit einem 16:5 Sieg bei den TF Oppen am vergangenen Wochenende den Titel in der Landesliga klar machen und den Aufstieg in die Verbandsliga feiern. Den Titelgewinn der Herren 30-3 darf man getrost als Sensation bezeichnen, da man in einer bärenstarken Landesliga u.a. die ersten Mannschaften aus Dillingen, Saarlouis und Merzig auf die weiteren Plätze verweisen konnte. Besonders zu erwähnen ist, dass alle Mannschaften nach den Meisterschaften im vergangenen Jahr als Aufsteiger in die Saison gingen, ein wahres Double-Triple 2017/2018 also und eine einzigartige Erfolgsgeschichte für unseren Verein.

Der Vorstand gratuliert den Herren 30 ganz herzlich zu diesem in der Vereinsgeschichte wohl einmaligen Erfolg!

Saisonabschlussfest

Im Rahmen unseres Saisonabschlusses wollen wir unsere Meister ehren und noch einmal mit allen zusammen feiern. Nähere Informationen hierzu in der nächsten Ausgabe des amtlichen Nachrichtenblattes.

TC Schmelz News24.09.2018
Der Überblick über die Spiele am vergangenen Wochenende:

Herren 30-3 wahren Chance auf die Meisterschaft !

Senioren:
Mit einem 19:2 Sieg gegen die SG Ensdorf/Heidstock 2 konnten unsere Herren 30-3 die Chance auf die Meisterschaft in der Landesliga wahren. Am letzten Spieltag kommt es zum entscheidenden Spiel bei unseren Nachbarn von den TF Oppen (Samstag, 13 Uhr). Die Herren würden sich über jede Art der Unterstützung freuen, also alle Mann auf nach Oppen.

Nichts zu ernten gab es leider für unsere Herren 50 im letzten Spiel. Beim Meister aus Brotdorf setzte es eine 2:19 Auswärtsniederlage. Das Team belegt zum Saisonende Platz 7 in der Tabelle der Landesliga.

Ein erfolgreiches Saisonende konnten unsere Damen 30 feiern. Im letzten Spiel wurden die Oppener Damen mit 21:0 vom Platz gefegt und es gelang noch der Sprung auf Platz 3 in der Abschlusstabelle der Saarlandliga.

TC Schmelz News18.09.2018
Der Überblick über die Spiele am vergangenen Wochenende:

Meistertitel für die Herren 30-2 !

Senioren:

Mit einem 21:0 Sieg beim TC Losheim konnten unsere Herren 30-2 den Meistertitel unter Dach und Fach bringen. Nach Siegen über Gresaubach, Beaumarais, Löstertal, Schwemlingen/Orscholz und Düppenweiler belegt das Team mit 12:0 Punkten den ersten Platz in der Landesliga und steigt in die Verbandsliga auf. Der Vorstand gratuliert ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Auch unsere Herren 30-3 greifen noch einmal ins Rennen um den Meistertitel ein. Durch den 16:5 Erfolg bei der SG Eiweiler/Ludweiler und der gleichzeitigen Niederlage von Dillingen in Saarlouis liegt das Team vor den letzten beiden Spieltagen punktgleich mit Dillingen und Saarlouis im vorderen Tabellenbereich.

Einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf in der Saarlandliga konnten unsere Damen 30 beim 16:5 gegen die SG Sankt Wendeler Land feiern. Für die Damen gilt es im letzten Spiel gegen die TF Oppen nochmal zu punkten um den Klassenerhalt in trockene Tücher zu bringen.

Jugend (Spielgemeinschaft mit dem TC Hüttersdorf):

Auch unsere Juniorinnen U-18-1 haben es noch geschafft, nach 3 Siegen und einer Niederlage konnte am vergangenen Sonntag mit einem 12:2 Sieg beim TC Saarwellingen die Meisterschaft gefeiert werden. An diesem großartigen Erfolg beteiligt waren die Spielerinnen Eva Rosport, Angelina Hein, Annika Britz, Paulina Töx, Joline Klauck und Jamila Ikrami. Das Team steigt somit auf und darf nächstes Jahr in der Landesliga antreten. Der Vorstand gratuliert ganz herzlich zu dieser Meisterleistung!

Ausblick:

Am Samstag spielen unsere Herren 30-3 zuhause gegen die SG Ensdorf/Heidstock 2, die Damen 30 treffen auf die TF Oppen und die Herren 50 treten beim TC Brotdorf an (alle 13 Uhr).

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13