TC Schmelz News15.08.2019
Damen 30 siegreich !!

Am vergangenen Wochenende standen die ersten Spiele nach der Sommerpause auf dem Programm. Unseren Herren 30 II gelang dabei ein 14:7 Erfolg gegen den TC Altforweiler, die Herren 30 III unterlagen 5:16 beim TC Rotenbühl Saarbrücken, die Herren 50 verloren 10:11 beim TC Ensdorf, die Damen 30 I siegten 17:4 gegen den TC Beaumarais II und die Damen 30 II konnten sich mit 10:4 beim TC Rotenbühl Saarbrücken behaupten.
Am Sonntag war dann die Jugendabteilung an der Reihe. Hier gab es knappe Niederlagen für die Junioren U18 und die Juniorinnen U18 II, die Juniorinnen U18 I gewannen glatt mit 14:0 bei der SG Nalbach.

Ausblick: Am heutigen Donnerstag (15.8., Mariä Himmelfahrt) spielen unsere Herren 30 IV zuhause gegen den TC Beaumarais und die Damen 30 II gegen den TC Rotenbühl II (beide jeweils 13 Uhr). Am Samstag (17.8.) treten unsere Herren 30 II bei der SG Bous an, die Herren 30 IV treffen zuhause auf Gresaubach III, die Damen 30 I gegen SG Elversberg, die Herren 50 beim TC Brotdorf und die Herren 60 spielen in Gresaubach gegen die SG Altforweiler (alle 13 Uhr).
Am Sonntag (18.8.) spielen die Junioren U18 I bei der SG Differten, die Junioren U18 II in Hüttersdorf gegen Gresaubach, die Juniorinnen U18 I gegen den TC Rotenbühl und die Juniorinnen U18 II bei der SG Heusweiler (alle 14 Uhr).
Prims-Cup News05.08.2019
18.STB Prims-Cup 2019 erfolgreich ausgetragen

Sofie Schwenkreis & Tim Beckstein sind die Gewinner

Spannende Spiele gab es in den letzten beiden Wochen bei der 18. Auflage des STB-Prims-Cups auf der Clubanlage des TC Schmelz in Schmelz zu sehen. Neben zahlreichen Geld- und Sachpreisen wurden auch die begehrten Punkte für die saarländischen Leistungsklassen vergeben. Rund 70 junge Tennisspielerinnen und Tennisspieler aus allen Bezirken des Saarlandes und Rheinland/Pfalz, kämpften in den letzten Tagen in Schmelz um Spiel, Satz und Sieg und darum, wer am Schluss den Titel mit nach Hause nehmen darf.

Dank der erfahrenen Turnierleitung von Pascal Fichot konnte das umfangreiche Programm von nahezu 120 Spielen in der Damen- und Herrenkonkurrenz reibungslos auf den sechs Tennisplätzen der Anlage „Am Campingplatz“ ausgetragen werden. Den zahlreichen Zuschauern wurde in den vergangenen zwei Wochen bei hochsommerlichen Temperaturen tolles Tennis geboten. An der „Tennis-Beach-Bar“ fanden die gut gekühlten Getränke und leckeren Speisen reißenden Absatz. Ein zusätzliches Highlight war auch in diesem Jahr wieder das „Doppel-Turnier“ der Senioren am Vortag der Finalspiele sowie das erstmals im Rahmen des Prims-Cups durchgeführte Bauerturnier. Ebenfalls neu und viel positive Resonanz erfahren hat unsere Nebenrunde, in der alle Verlierer der ersten Runde noch einmal die Möglichkeit hatten, zwei Matches am letzten Turniertag zu spielen und Punkte für das LK-System zu gewinnen. Insgesamt verzeichneten wir einen neuen Besucherrekord – an den besten Tagen fanden nahezu 180 Mitglieder und Besucher den Weg zur wunderschön gelegenen Tennisanlage um einige entspannte Tennisstunden in familiärer Atmosphäre zu genießen. Viele Teilnehmer und Besucher haben sich sehr positiv über das herzliche und ansprechende Ambiente der Clubanlage geäußert und den Verein in seinem Vorhaben bestärkt, das Turnier auch im nächsten Jahr fortzuführen.

Hier die Ergebnisse:
Im Finale der Damen-Konkurrenz trafen die beiden topgesetzten Spielerinnen aufeinander. Hier konnte sich die für den TuS Neunkirchen spielende Sofie Schwenkreis mit 6:2 und 6:1 gegen eine tapfer kämpfende Britta Stemmler vom TZ DJK Sulzbachtal durchsetzen und zum ersten Mal den Titel in Schmelz gewinnen.
Bei den Herren hatte am Ende Tim Beckstein die Nase vorne. In der Wiederauflage des Finales von 2017 gelang Tim am Montagabend die Revanche gegen Torben Etgen vom TC 77 Völklingen-Heidstock. Der Oberliga-Spieler von der SG WMA Nordsaar konnte sich mit 6:2 und 6:2 überraschend deutlich durchsetzen und seinen Titel beim Schmelzer Prims-Cup von 2018 verteidigen.

Der Tennis Club Schmelz gratuliert Sofie und Tim recht herzlich zu ihren Erfolgen und bedankt sich bei allen Turnierteilnehmern, Tennisfreunden und Helfern, die durch ihr Engagement und ihre Unterstützung den 18. STB Prims-Cup 2019 möglich machten. Hervorzuheben bleibt, dass ohne Sponsoren solch eine Veranstaltung nicht möglich wäre, deshalb gilt ein besonderer Dank an alle Sponsoren, die uns in diesem Jahr unterstützt haben.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr bei der 19.Auflage unseres Turniers!
Prims-Cup News30.07.2019
Und Tim Beckstein heisst der Sieger der Herren-Konkurrenz !!

In der Wiederauflage des Finales von 2017 gelang Tim gestern Abend die Revanche gegen Torben Etgen vom TC 77 Völklingen-Heidstock. Der Oberliga-Spieler von der SG WMA Nordsaar konnte sich mit 6:2 und 6:2 überraschend deutlich durchsetzen und seinen Titel beim Schmelzer Prims-Cup von 2018 verteidigen.

Der Tennis Club Schmelz gratuliert Sofie und Tim recht herzlich zu ihren Erfolgen und bedankt sich bei allen Turnierteilnehmern, Tennisfreunden und Helfern, die durch ihr Engagement und ihre Unterstützung den 18. STB Prims-Cup 2019 möglich machten. Hervorzuheben bleibt, dass ohne Sponsoren solch eine Veranstaltung nicht möglich wäre, deshalb gilt ein besonderer Dank an alle Sponsoren, die uns in diesem Jahr unterstützt haben.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr bei der 19.Auflage unseres Turniers!
Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15