TC Schmelz News07.05.2018
Herren 30 verteidigen Tabellenführung in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar !

Tennis vom Feinsten bekamen die zahlreichen Zuschauer am vergangenen Sonntag auf unserer Tennisanlage am Campingplatz zu sehen. Unsere Herren 30 Oberliga-Mannschaft traf im Spitzenspiel auf den Vorjahresmeister aus Bad Ems. Bereits in den Einzeln spielte unser Team überlegen auf und lag vor den Doppeln durch Siege von Mathias Najfeld, Philipp Konz, Marco Lamberti, David Siersdorfer und Christian Weber mit 10:2 vorne. Auch in den abschließenden Doppeln dominierten die Schmelzer Spieler und fuhren einen überzeugenden 16:5 Erfolg ein.Mit diesem zweiten Sieg im zweiten Spiel konnte die Tabellenführung in der Oberliga verteidigt werden.

Am Sonntag steht das nächste Heimspiel an, zu Gast ist der TC Bürgerweide Worms. Dabei hoffen wir wiederum auf zahlreiche Unterstützung und laden alle Mitglieder und Freunde des Tennissports sehr herzlich auf unsere Anlage ein. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr, der Eintritt ist frei und für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.

Hier die weiteren Ergebnisse vom Wochenende aus Schmelzer Sicht:

Herren 1 gg Wadgassen 4:17, Herren 2 gg BW Saarbrücken 8:13, Damen 2 gg SG Ensdorf 7:7 , Herren 40 I gg Ensdorf 7:14, Herren 40 II gg Pachten 21:0, Midfeld gg Bous 2:12, Junioren U15 I gg SG Heusweiler 14:0 , Junioren U15 II gg SG Heusweiler 10:4 , Juniorinnen U15 I gg Dillingen 4:10 , Juniorinnen U15 II gg SG Heusweiler 5:9 .

TC Schmelz News29.04.2018
Starker Auftakt unseres Oberliga-Teams!

Gleich zu Beginn der Meisterrunde musste unser Herren-30-Oberliga-Team als Neuling auswärts beim renommierten Traditionsverein TSC Mainz antreten.

Doch bereits in den Einzeln spielte unser Team überlegen auf und lag vor den Doppeln durch Siege von Mathias Najfeld, Philipp Konz, Marco Lamberti, David Siersdorfer und Jens Herrmann mit 10:2 in Führung. Auch in den abschließenden Doppeln dominierten die Schmelzer Spieler und fuhren einen überzeugenden Erfolg nach Hause. Nach diesem überzeugenden 19:2 Auswärtserfolg in Mainz tritt am kommenden Sonntag mit dem TC Bad Ems der letztjährige Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland auf der Schmelzer Anlage gegen unser Team an.
Wir freuen uns auf unsere Oberliga-Heimpremiere und drücken den Jungs die Daumen, dass sie auch die schwierige Aufgabe gegen dieses erfahrene und sehr gut besetzte Team bestehen.

Dabei bauen wir auf möglichst zahlreiche Unterstützung und laden alle Mitglieder und Freunde des Tennissports sehr herzlich auf unsere Anlage ein. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr, der Eintritt ist frei und für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt.

Auch die Jugendabteilung hat die Saison erfolgreich begonnen. Die U15 männlich hat ihr erstes Spiel in Nunkirchen mit 14:0 gewonnen.

Neben den Herren 30 starten am Wochenende auch die übrigen Mannschaften in die Meisterrunde, die Herren 1 spielen in Wadgassen, die Herren 2 bei BW Saarbrücken, die Damen 2 bei der SG Ensdorf/Püttlingen (alle Sonntag 9 Uhr), beide U15-Junioren-Teams spielen bei der SG Heusweiler, die U15 Mädels I in Dillingen, die U15 Mädels II in Hüttersdorf gegen die SG Heusweiler (alle Sonntag 14 Uhr). Bereits am Samstag spielen die Herren 40 I beim TC Ensdorf, die Herren 40 II in Pachten (beide 13 Uhr). Am Freitag spielt unsere Midfeld-Mannschaft zuhause gegen den TC Bous (16 Uhr).

TC Schmelz News29.04.2018
Jubel und Vorfreude beim TC Schmelz - Überregionales Spitzentennis in Schmelz!

Der TC Schmelz blickt auf eine besonders erfolgreiche Saison in seiner Vereinsgeschichte zurück. Nachdem der Tennisclub bereits im Jahr 2016 das 60-jährige Vereinsjubiläum feiern konnte, kannte der Jubel in der vergangenen Saison keine Grenzen.

Gleich mehrere Meisterschaften konnten in der vergangenen Saison erzielt werden: Unsere U15-Jungs in Spielgemeinschaft mit dem TC Hüttersdorf wurden Meister in ihrer Altersklasse und erhielten zusätzlich die Ehrung als "Nachwuchsmannschaft des Jahres" durch die Gemeinde Schmelz und den Sportring Schmelz. Wir gratulieren nochmals den erfolgreichen Spielern Michael Grünig, Philip Lang, Niklas Bohlander, Noah Lauer, Peter Jager, Christopher Schnur und Luka Braun.

Darüber hinaus errang auch die Herren 50 (in SG mit dem TC Gresaubach) die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga. Unserer erfahrenen 1. Herrenmannschaft gelang ebenso die Meisterschaft und der souveräne Aufstieg in die Verbandsliga.

Einen wahrhaft historischen Erfolg vollbrachten die Herren-30-Teams unseres Vereins. Mit dem „Triple“ schafften die „Herren-30“ ein Novum in der regionalen Tennisgemeinschaft. So erlangten in dieser Altersklasse alle drei! Mannschaften ungeschlagen die Meisterschaft in ihren jeweiligen Spielklassen. Mit insgesamt 32:0 Punkten und 295:41 Matches setzten sich die Schmelzer Herren-30-Teams mit einer beeindruckenden Bilanz ungefährdet in ihren Spielklassen durch.

Der 1. Herren-30-Mannschaft gelang dabei der erste Platz in der Saarlandliga und damit verbunden – der Aufstieg in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saarland!!!
Durch diesen riesigen Erfolg des TC Schmelz ist das Saarland mit zwei Mannschaften in der Oberliga vertreten – und auf der Schmelzer Tennisanlage wird ab Mai überregional erstklassiges Tennis geboten. Trotz der spielstarken Konkurrenz rechnet sich das hochmotivierte Schmelzer Team dabei gute Chancen aus, auch in dieser Spielklasse ein Wörtchen um Meisterschaft und Aufstieg in die Regionalliga Südwest mitzureden. Dort spielen dann die besten Teams aus den Verbänden Baden, Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland um den Aufstieg in die 2. Tennisbundesliga.

Wir laden alle Tennisfreunde ganz herzlich auf unsere Anlage am Campingplatz zu den Heimspielen unserer „Überflieger“ ein. Der Eintritt ist frei.

Bitte Heimspiel-Termine vormerken (immer sonntags ab 10.00 Uhr):

06.05. TC Schmelz – TC Bad Ems
13.05. TC Schmelz – TC Worms
10.06. TC Schmelz – VfL Kirchen

Genießen Sie spannendes Spitzentennis und unsere Gastfreundschaft auf einer der schönsten Tennisanlagen des Saarlandes. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gehe zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13