6. November: Eröffnung der Sonderausstellung "Blaue Reiter in Borna"30.10.2019
Borna (30.10.2019). Herzliche Einladung zur Eröffnung der Sonderausstellung "Blaue Reiter in Borna (1849 - 1919)" am Mittwoch, dem 6. November 2019, um 17:00 Uhr in das Museum der Stadt Borna.

Mit dieser Ausstellung soll an das 3. Reiter- bzw. Karabinierregiment erinnert werden, das am 1. November vor 170 Jahren gegründet wurde. Die Stationierung des Stabes und der 5 Eskadronen in Borna, Pegau und Geithain (Roda) blieb für die Region nicht ohne Folgen. Auch in wirtschaftlicher Hinsicht stellte die Versorgung der fast 800 Soldaten, Offiziere und ebenso vieler Pferde eine bedeutende Größe für die Stadt Borna und ihrer Umgebung dar. Nach dem Ersten Weltkrieg erfolgte ab 1919 die Auflösung dieser sächsischen Einheit.

Gezeigt werden bis 30. Juni 2020 neben Objekten der gewachsenen Museumssammlung eine ganze Reihe privater Erinnerungsstücke. Das Bornaer Museum dankt den zahlreichen Leihgebern, auch für die zur Verfügung gestellten Familiengeschichten.

Weitere Informationen im Internet unter: https://www.museum-borna.de/

Das Plakat für die Eröffnung der Sonderausstellung "Blaue Reiter in Borna" mit allen wichtigen Informationen ist als PDF-Dokument über den unten stehenden Link herunterzuladen, zu öffnen und auszudrucken.
Quelle: Link

Zurück zu den Nachrichten