Krippenspiel und Gottesdienste in der Weihnachts- und Neujahrszeit17.12.2019
Borna (17.12.2019). Weihnachten heißt soviel wie heilige, geweihte Nacht und meint die Nacht, in der Jesus geboren wurde. Es ist das Fest seiner Geburt. Nach christlichem Verständnis wurde Gott in Jesus Mensch und war Jesus zugleich wahrer Gott und wahrer Mensch. In ihm, so sagt es der christliche Glaube, hat sich Gott den Menschen mitgeteilt, in ihre Geschichte hineinbegeben, sich ihrer erbarmt und ihnen das Heil geschenkt. Deshalb gilt Weihnachten als Fest der Liebe.

Das eigentliche Weihnachtsfest ist am 25. Dezember – doch nach altem Brauch beginnen die Feierlichkeiten bereits am Vorabend, dem 24. Dezember, mit dem "Heiligen Abend". Deshalb sind alle Familien mit ihren Kindern am nächsten Dienstag, um 15:00 Uhr, zur Andacht mit Krippenspiel in die Kirche St. Joseph nach Borna eingeladen. Des Weiteren sind alle Gläubigen zur Christnacht um 22:00 Uhr in die Kirche St. Joseph nach Borna eingeladen.

Die entsprechenden Gottesdienst-Termine in der Weihnachts- und Neujahrszeit sind über die Vermeldungen, die Aushänge, das Pfarrbüro (03433 - 20 83 50) oder die Gemeinde-Homepage zu erfahren – folgen Sie den Pfaden am linken Rand dieser Internetseiten: "Gemeinde" > "Gottesdienste" > "Gottesdienste in der Weihnachts- und Neujahrszeit"

Zurück zu den Nachrichten