19. März: 'Kirche im Gespräch' mit Lutz Kinmayer12.03.2019
Borna (12.03.2019). Mit dem angekündigten Patronatsfest am 18./19. März 2019 startet auch die 4-teilige, von März bis Juni stattfindende Themenreihe 'Kirche im Gespräch', mit der sich die Bornaer Gemeinde – im Rahmen der 100-Jahr-Feier – für die Öffentlichkeit stärker öffnen und mit ihr ins Gespräch über Gott und die Welt kommen möchte. Herzliche Einladung an alle Interessierten! Die ersten beiden Termine lauten:

* Dienstag, 19. März, 19:00 Uhr
'Kirche im Gespräch' mit Lutz Kinmayer (Gera): "Totgesagte leben länger – mit einem stillen Heiligen leben"
im katholischen Pfarrhaus St. Joseph in Borna

1971 im damaligen Karl-Marx-Stadt geboren, war seine katholische Heimat die St.-Joseph-Gemeinde in Chemnitz. Zeitlebens haben sich seine Wege immer wieder mit denen des Heiligen Joseph von Nazareth gekreuzt. Vom Leben des Heiligen und wie es sich mit ihm lebt, davon berichtet der heute in Gera lebende Gemeindereferent und Dekanatsjugendreferent.

* Freitag, 5. April, 19:00 Uhr
'Kirche im Gespräch' mit Sarah Kokot (Borna): "In 300 über 7 Kontinente – Geschichten aus dem Rucksack"
im katholischen Pfarrhaus St. Joseph in Borna

Das erste Plakat für die Themenreihe 'Kirche im Gespräch' mit allen wichtigen Informationen ist als PDF-Dokument über den unten stehenden Link herunterzuladen, zu öffnen und auszudrucken.
Quelle: Link

Zurück zu den Nachrichten