Fotoausstellung "Einblicke ins Unbekannte" endet am 3. März03.02.2019
Borna (03.02.2019). Die Fotoausstellung von Alexander Ramm, die am 2. Dezember 2018 in den Gemeinderäumen des katholischen Pfarrhauses St. Joseph in der Stauffenbergstraße in Borna eröffnet wurde, ist bis zum Sonntag, dem 3. März 2019, zu besichtigen.

Der 36-jährige Hobby-Taucher und Hobby-Fotograf möchte anhand von fünf Motivblöcken die Besucher und Betrachter seiner Ausstellung in eine für viele Menschen unbekannte Welt mitnehmen und ihnen "Einblicke ins Unbekannte" zeigen, die von seinen Beobachtungen über und unter den Meeren in den verschiedenen Erdteilen erzählen.

Der Besuch der Fotoausstellung ist kostenlos. Sie kann werktags zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr, Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr), jeden Sonntag vor und nach dem Gottesdienst sowie nach Vereinbarung besichtigt werden.

Zurück zu den Nachrichten