11.01.2024 - Finalrunden 2024
Es sind zwar noch zwei Punktspieltage offen, aber dennoch haben vereinzelte Teams schon jetzt die berechtigte Hoffnung, am Endrundenwochenende teilzunehmen. Für die Planung dieser Teams geben wir folgenden Fahrplan heraus: Am Sonnabend den 16.03.2024 finden die Wettbewerbe der Damen und der Leistungsklasse D sowie das Pokalfinale statt. Am Sonntag (17.03.2024) gehen die Leistungsklassen A bis C in den Wettbewerb.
Wir wünschen allen Teams bis dahin viel Erfolg und auch das notwendige Glück!
geschrieben von Klaus

08.01.2024 - Neuer Verein, gleiches Team...
Mit der Überreichung neuer Trikots, ist der Wechsel zum neuen Stammverein vollzogen.

Aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen, entschieden sich die Mitglieder der Abteilung
Volleyball des SV Fortuna Leipzig-Thekla e.V., im Frühjahr 2023 den Verein im beiderseitigen Einvernehmen zu verlassen.

Bei der Suche nach einem neuen Verein traten die Volleyballer an mehrere Vereine heran.
Ein Verein, der sich sehr um die Volleyballer bemühte, war der SV Althen 90 e.V.. Nach sehr guten und konstruktiven Gesprächen entschieden sich beide Seiten, nach Befragung der Mitglieder, füreinander. Ein Grund, warum man sich auch für den SV Althen entschieden hat, war, dass hier keine Volleyballabteilung vorhanden war. Dadurch wurde vermieden, dass vorhandene Vereins- undAbteilungsstrukturen durchbrochen wurden.

Mit dem Wechsel zum 01.06.2023 wurde wieder eine Abteilung Volleyball (gab es in den Jahren 1997 -1998 schon) beim SV Althen 90 e.V. angegliedert.

Die Abteilung Volleyball besteht derzeit aus 20 Mitgliedern (Männer und Frauen unterschiedlichen Alters) und tritt im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit dem AC 1990 Taucha e.V. in der Hobbyliga unter SpG SV Althen / AC Taucha an.
Das Training findet Mittwochs in der Zeit von 20:15 – 21:45 Uhr in der Rosenowstraße 60 in 04357 Leipzig statt.
geschrieben von Stefan

04.01.2024 - Neujahreswünsche
Hallo Volleyball Hobbyliga der Stadt Leipzig,
wir hoffen Euch geht es gut und Ihr habt den Jahreswechsel sauber geschafft. Das zweite Jahr nach der Pandemie wird zeigen, wie stabil sich die Liga aufstellt. Bitte reicht Eure Anmeldeunterlagen für die neue Saison nicht erst am letzten Meldetermin ein, dass verursacht bei uns immer einen Bearbeitungsstau!
Wir wünschen Euch ein erfolgreiches 2024!
geschrieben von Klaus


Diese Nachrichten werden verwaltet �ber 1atools.eu