... über 1 Jahr Spielbetriebssperre23.04.2021
Hallo liebe Hobbyligisten,
über ein Jahr kein Spielbetrieb in der Hobbyliga und keine Aussicht auf Besserung! Der nächste Stillstandsbefehl rollt bereits an, mal sehen wie lange diese Situation noch dauert. Immer noch keine Chance für eine Planungsdiskussion. Das nervt, aber meckern hilft uns da nicht weiter. Wir stehen nach wie vor in den Startlöchern, wenn es wieder machbar wird.

Wir hoffen euch geht es gesundheitlich gut und haltet die sozialen Kontakte in den Teams aufrecht. Das Wort Solidarität erhält in dieser Zeit eine besondere Bedeutung. Bleibt optimistisch und lasst euch impfen. Die Sache ist alternativlos und tut auch nicht weh. Die viel diskutierten Nebenwirkungen sind im Vergleich einer Corona-Erkrankung überwiegend harmlos. Die Fallzahlen sprechen da eine klare Sprache. Ich selbst habe die erste Astra-Spritze auch sehr gut vertragen!

Bleibt schön gesund!

Klaus
Neujahresgrüße06.01.2021
Hallo Hobbyliga Leipzig,
wir hoffen der Jahreswechsel ist bei euch gut gelaufen und alle Finger, Ohren und Augen funktionieren 100%ìg. Was momentan nicht so richtig läuft, sind leider die Nachrichten zum Thema Corona-Pandemie. Hier müssen wir uns gedulden und unsere Planungsziele anpassen. Die Nachholung des Finalrundenturnieres von 2020 im kommenden März wird immer unwahrscheinlicher, da müssen wir sicher neu entscheiden. Wichtig ist uns auf alle Fälle, bleibt schön gesund! Haltet euch fit und bleibt optimistisch!

Liebe Grüße vom Org.-Team der Hobbyliga Leipzig
Wir sind noch da- „es“ aber auch…11.09.2020
Hallo in alle Teams der VHL,
lange haben wir nichts von uns hören lassen. Das hatte aber weniger mit der Corona-Starre zu tun als eher mit unseren ständigen Bemühungen, einen Spielbetrieb auf die Beine zu stellen. Wir haben Gespräche mit der Stadt, Vereinen und dem Gesundheitsamt gesucht, haben Euch um Eure Meinungen und Vorschläge gebeten und haben des Öfteren im Team zusammengesessen.
So wie auch gestern wieder. Unser Ziel war es wenigstens die Rückrunde und den Pokalwettbewerb zu spielen. Wir haben lange überlegt und abgewogen- doch es hat keinen Sinn! Wir haben gestern schweren Herzens aber final entschieden, die komplette Spielsaison 2020/21 abzusagen! Den Pokalwettbewerb ebenso!
Die entscheidenden Gründe dafür waren Eure unterschiedlichen Rückmeldungen sowie die Vorgaben der Stadt zur aktuellen Hallennutzungen. So müssen beispielsweise zwischen den Trainingseinheiten mindestens 15 Minuten Lüftungszeiten eingeplant werde, was Mannschaften mit wenig Hallenzeit in Schwierigkeiten bringt. Duschen darf aktuell immer nur eine Person, manche Hallen sind noch gar nicht geöffnet und teils wollen Mannschaften unter derzeitigen Bedingungen nicht antreten. Ihr seht selbst, so kriegen wir unseren Spielplan mit allen Mannschaften nicht eingehalten.
Doch nach der Saison ist vor der Saison!
Natürlich habt ihr die Möglichkeit, die angesetzten Spiele als Freundschaftsspiele und damit auch als Vorbereitung auf die nächste Saison durchzuführen. Redet miteinander.
Weitere, wichtige Eckpfeiler haben wir gestern beschlossen:
• Wir beginnen mit der Vorbereitung zur Finalrunde im März 2021, qualifiziert die Sieger der Saison 2019/20
• Die neue Saison beginnt dann (hoffentlich) normal im April 2021 mit allen Teams und der bekannten Staffeleinteilung
• Die Startgebühren werden auf die kommende Saison komplett angerechnet
• Die Mannschaftslisten haben für die kommende Saison Bestand, Nachmeldungen sind bis Endes des Jahres möglich (gebt uns bitte etwas Zeit)
• Eine entsprechender Anmeldebogen und nähere Informationen erfolgen in Kürze
Gehe zu Seite 1 | 2